LOEWE Zentrum für
Insektenbiotechnologie
& Bioressourcen

Tobias Oppermann

MSc

Doktorand

Telefon: +49 641 309-2685

E-Mail: tobias.oppermann@ime.fraunhofer.de

Raum: D10.214

Gebäude: THM

Kurzlebenslauf

Seit 02/2014

wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Fraunhofer-Projektgruppe „Bio-Ressourcen“ des Fraunhofer-Instituts für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie (IME) in Giessen

Promotionsthema: „Prozessoptimierung zur Leukotoxinproduktion mit Mannheimia haemolytica
2012–2014

Masterstudium Biotechnologie/Biopharmazeutische Technologie an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) in Giessen

Master-Thesis: „ExCell 420 media optimization for a Fed-Batch culture to increase the volumetric recombinant protein productivity in SF9 cells“ angefertigt bei Boehringer Ingelheim Vetmedica Inc., St. Joseph, MO, USA

2008–2012

Bachelorstudium Biotechnologie/Biopharmazeutische Technologie an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) in Giessen

Bachelor-Thesis: „Effect of sugar content in ExCell 420 media (SAFC) on PCV2-antigen yield“ angefertigt bei Boehringer Ingelheim Vetmedica Inc., St. Joseph, MO, USA

Preise und Auszeichnungen

3/2014 Preisträger des Robert-Paul-Kling Preises 2014 des VDI Mittelhessen e.V.
2011–2013 Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes 

Forschungsinteressen

  • Prozessoptimierung zur Leukotoxinproduktion mit Mannheimia haemolytica mittels „Process Analytical Technology“ (PAT) und einem Membran-basierenden Downstream Schritt
  • Evaluation und Implementation von Online-Analytik zur Prozesskontrolle

Publikationen

Oppermann T,Leber J, Elseberg C, Salzig D, Czermak P (2014) hMSC production in disposable bioreactors in compliance with cGMP guidelines and PAT American Pharmaceutical Review,