LOEWE Zentrum für
Insektenbiotechnologie
& Bioressourcen

Merle Bartling

MSc

Doktorandin

Telefon: +49 641 99-37644

E-Mail: merle.bartling@ime.fraunhofer.de

Raum: B331

Gebäude: IFZ

Kurzlebenslauf

Seit 2017

Doktorandin in der Arbeitsgruppe von Dr. Kwang-Zin Lee, Justus-Liebig-Universität, Gießen

  • Versuche zum Lernverhalten der Westlichen Honigbiene Apis mellifera
  • Sezierung des Verdauungstraktes von A. mellifera
  • Real-time quantitative PCR
  • Fluoreszenzmikroskopie
  • Durchführen von Survivals
2016-2017

Wissenschaftliche Hilfskraft am Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und angewandte Oekologie IME (Projektgruppe Bioressoucen), Gießen

  • Insektenzucht (Drosophila suzukii)
  • Sezierung des Verdauungstraktes von D. suzukii
  • Fütterungs-Assays mit anschließender Antikörperfärbung des Verdauungstraktes von D. suzukii
  • Fluoreszenzmikroskopie
2014-2016

Studium: Master of Science, Biologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Abschluss: Externer Master of Science, Masterarbeit im FB09- Agrarwissenschaften, Ökotrophologie und Umweltmanagement, Institut für Insektenbiotechnologie JLU Gießen: „The effect of abiotic factors on the learning ability and the use of bio-sensory abilities of the Western honey bee (Apis mellifera)“
2011-2014

Studium: Bachelor of Science, Biologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Abschluss: Bachelor of Science, Bachelorarbeit im FB08 – Institut für Tierökologie und Spezielle Zoologie JLU Gießen: “Impact of the management diversification on the trophic development of soil mesofauna in rice and maize fields on the Philippines”