LOEWE Zentrum für
Insektenbiotechnologie
& Bioressourcen

Eileen Knorr

Dr. rer. nat.

Gruppenleiterin

Telefon: +49 641 99-37772

E-Mail: eileen.knorr@ime.fraunhofer.de

Raum: 752

Gebäude: HBR58

Kurzlebenslauf

Seit 12/2012 Postdoc am Institut für Phytopathologie und Angewandte Entomologie der Justus-Liebig Universität
2012 Promotion in Biologie am Institut für Phytopathologie und Angewandte Zoologie der Justus-Liebig Universität Gießen (Prof. Dr. Vilcinskas)
2010–2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fraunhofer IME Projektgruppe „Bio-Ressourcen“ in Gießen
2007–2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Phytopathologie und Angewandte Entomologie der Justus-Liebig Universität
1999–2007 Studium Diplom-Biologie, Ruhr-Universität Bochum (Prof. Dr. Schaub)

Forschungsinteressen

microRNAs (miRNAs) sind ca. 22 Nukleotide lange nicht-kodierende RNAs die in nahezu allen Lebewesen vorkommen. Ihre Hauptfunktion ist die post-transkriptionale Regulation der Genexpression durch Basenpaarung mit den 3‘ untranslatierten Bereichen der messenger RNA. Dabei kann eine einzelne miRNA hunderte von unterschiedlichen Zielgenen kontrollieren. Weiterhin wird angenommen, dass mehr als 30 Prozent der Gene in Tieren von miRNAs kontrolliert werden. Demzufolge spielen miRNAs eine wichtige Rolle in einer Vielzahl biologischer Prozesse. Bis heute sind seit ihrer Entdeckung vor 20 Jahren tausende von miRNAs identifiziert worden, wobei die meisten nur computergestützte Vorhersagen sind. Daher beschäftigt sich dieses Projekt mit der Expressions-Analyse sowie der funktionellen Charakterisierung von miRNAs des Modelkäfer Tribolium castaneum. In einem ersten Mikroarray Experiment haben wir die Änderung in der miRNA Expression in Abhängigkeit unterschiedlicher Stressoren wie Hunger, Infektionen oder Hitzeschock analysiert. Mit diesem Ansatz konnte zum ersten Mal eine differentielle und geschlechtsspezifische miRNA Expression in Abhängigkeit zu Umweltstressoren gezeigt werden. Die funktionelle Charakterisierung einzelner miRNAs und die Identifizierung physiologischer Ziel-Gene ist Teil zukünftiger Projekte.

Publikationen

Bingsohn L, Knorr E, Billion A, Narva KE, Vilcinskas A (2017) Knockdown of genes in the Toll pathway reveals new lethal RNA interference targets for insect pest control Insect Molecular Biology, 26 (1) , 92-102.
Bingsohn L, Knorr E, Vilcinskas A (2016) The model beetle Tribolium castaneum can be used as an early warning system for transgenerational epigenetic side effects caused by pharmaceuticals. Comparative Biochemistry and Physiology Part C: Toxicology & Pharmacology, 185–186 , 57–64.
Knorr E, Schmidtberg H, Arslan D, Bingsohn L, Vilcinskas A (2015) Translocation of bacteria from the gut to the eggs triggers maternal transgenerational immune priming in Tribolium castaneum. Biology Letters, 11 (12) , 1–5.
Tonk M, Knorr E, Cabezas-Cruz A, Valdés JJ, Kollewe C, Vilcinskas A (2015) Tribolium castaneum defensins are primarily active against Gram-positive bacteria. Journal of Invertebrate Pathology, 132 , 208–215.
Vogel H, Badapanda C, Knorr E, Vilcinskas A (2014) RNA-sequencing analysis reveals abundant developmental stage-specific and immunity-related genes in the pollen beetle Meligethes aeneus Insect Molecular Biology, 23 (1) , 98–112.
Grünwald S, Stellzig J, Adam IV, Weber K, Binger S, Boll M, Knorr E, Twyman RM, Vilcinskas A, Wenzel U (2013) Longevity in the red flour beetle Tribolium castaneum is enhanced by broccoli and depends on nrf-2, jnk-1 and foxo-1 homologous genes. Genes & Nutrition, 8 (5) , 439–448.
Knorr E, Bingsohn L, Kanost MR, Vilcinskas A (2013) Tribolium castaneum as a model for high-throughput RNAi screening. Advances in Biochemical Engineering/Biotechnology, 136 , 163-178.
Freitak D, Knorr E, Vogel H, Vilcinskas A (2012) Gender- and stressor-specific microRNA expression in Tribolium castaneum. Biology Letters, 8 (5) , 860-863.
Knorr E, Vilcinskas A (2011) Post-embryonic functions of HSP90 in Tribolium castaneum include the regulation of compound eye development. Development Genes and Evolution, 221 (5-6) , 357-362.
Knorr E, Schmidtberg H, Vilcinskas A, Altincicek B (2009) MMPs regulate both development and immunity in the Tribolium model insect. PLoS One, 4 (3) , 1–14.
Altincicek B, Knorr E, Vilcinskas A (2008) Beetle immunity: Identification of immune-inducible genes from the model insect Tribolium castaneum. Developmental & Comparative Immunology, 32 (5) , 585-595.
Balczun C, Knorr E, Topal H, Meiser CK, Kollien AH, Schaub GA (2008) Sequence characterization of an unusual lysozyme gene expressed in the intestinal tract of the reduviid bug Triatoma infestans (Insecta). Parasitology Research, 102 (2) , 229–232.